Barrierefreiheit

Erklärung zur Barrierefreiheit

Das Landratsamt Ostalbkreis ist bemüht, seine Webseite in Einklang mit § 10 Absatz 1 des Landesbehindertengleichstellungsgesetzes (L-BGG) barrierefrei zugänglich zu machen.

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die aktuell im Internet erreichbare Version der Website www.ostalbmap.de.

1. Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Diese Webseite ist nur teilweise mit § 10 Absatz 1 L-BGG vereinbar.


2. Nicht barrierefreie Inhalte

Erläuterungen in Leichter Sprache/Gebärdensprache stehen momentan noch nicht zur Verfügung. Außerdem besteht noch keine Vorlesefunktion für die Inhaltsseiten.

Dies wird schnellstmöglich zur Verfügung gestellt.

Online-Dienste: Der eingebaute Online-Dienst OSTALBMAP ist ein externes Portal der EnBW ODR AG (www.gis.engeo.de). Dieses ist eventuell nicht barrierefrei.

3. Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung wurde am 15.10.2021 aufgrund eigener Bewertungen erstellt.

Die Erklärung wurde zuletzt am 21.10.2021 überprüft und aktualisiert.

4. Rückmeldung und Kontaktangaben

Sind Ihnen Mängel beim barrierefreien Zugang zu Inhalten von www.ostalbmap.de aufgefallen? Sie können sich gerne beim Geschäftsbereich Geoinformation und Landentwicklung des Landratsamts Ostalbkreis melden. Schicken Sie uns dazu eine E-Mail an ostalbmap@ostalbkreis.de oder verwenden Sie unser Kontaktformular.

Sie können uns auch anrufen oder per Post kontaktieren:

Landratsamt Ostalbkreis
Geoinformation und Landentwicklung
Gartenstraße 97
73430 Aalen
Telefon: 07361 503-5500

5. Durchsetzungsverfahren

Um zu gewährleisten, dass diese Webseite den in § 10 Absatz 1 L-BGG beschriebenen Anforderungen genügen, können Sie sich an das Landratsamt Ostalbkreis wenden und eine entsprechende Rückmeldung geben. Die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie unter Ziffer 4 dieser Erklärung.

Falls das Landratsamt Ostalbkreis nicht innerhalb der in § 8 Satz 1 L-BGG-DVO vorgesehenen Frist auf Ihre Anfrage antwortet, können Sie sich an die Beauftragte der Landesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen oder an die Beauftragte des Ostalbkreises für die Belange von Menschen mit Behinderungen im Rahmen der in § 14 Absatz 2 L-BGG und § 15 Absatz 3 Satz 2 L-BGG beschriebenen Ombudsfunktion wenden.

Die Beauftragte der Landesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen können Sie wie folgt erreichen:

Landes-Behindertenbeauftragte Stephanie Aeffner
Geschäftsstelle der Landes-Behindertenbeauftragten
Else-Josenhans-Straße 6
70173 Stuttgart
Telefon: 0711 279 3360
E-Mail: Poststelle@bfbmb.bwl.de

Die Beauftragte des Ostalbkreises für die Belange von Menschen mit Behinderungen können Sie wie folgt erreichen:

Petra Pachner
Landratsamt Ostalbkreis
Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen
Telefon: 07361 503-1878
E-Mail: petra.pachner@ostalbkreis.de

Auf die Möglichkeit des Verbandsklagerechts nach § 12 Absatz 1 Satz 1 Nummer 4 L-BGG wird hingewiesen.