Cookies werden geblockt

Wenn Sie beim ersten Zugriff auf die Karte die hier dargestellte Ansicht erhalten, dann werden von Ihrem Web-Browser die Cookies des Kartendienstes nicht akzeptiert. Diese Cookies sind für ein fehlerfreies Funktionieren der Anwendung aber erforderlich und speichern keine nutzerbezogenen Informationen. Sie können Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Web-Browser die daher zulassen.

So akzeptieren Sie die Cookies des ostalbmap-Kartendienstes
Wie Sie diese Einstellungen vornehmen können, hängt von dem von Ihnen verwendeten Web-Browser ab. Für die beiden am häufigsten genutzten Typen, den Mozilla Firefox und den Microsoft Internet Explorer, finden Sie im Folgenden eine Beschreibung dazu.

Microsoft Internet Explorer
Im Internet Explorer von Microsoft finden Sie in der Statusleiste ein kleines Symbol, das anzeigt, dass momentan Cookies geblockt werden.

Wenn Sie einen Doppelklick mit der Maus auf dieses Symbol ausführen, so wird das Datenschutzberichtsfenster geöffnet. Hier wird dargestellt, dass und von welcher Internet-Seite momentan Cookies geblockt oder eingeschrängt werden.

Gehen Sie bitte folgendermaßen vor:
1. Markieren Sie die Site geocity.engeo.de, deren Cookies momentan geblockt werden.
2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Zusammenfassung.
3. Aktivieren Sie die Option Verwendung von Cookies für diese Site immer zulassen durch Klick auf den mittleren Radio-Button und bestätigen Sie den Dialog mit Klick auf die Schaltfläche OK.
4. Schließen Sie das Fenster Datenschutzbericht durch Klick auf die Schaltfläche Schließen.
5. Aktualisieren Sie den Inhalt des Browsers durch Drücken auf die Taste [F5] Ihrer Tastatur oder durch Klick auf die Aktualisieren-Schaltfläche (Pfeile, oben links).

Der Kartendienst ostalbmap wird nun geladen.

Mozilla Firefox
Gehen Sie bitte folgendermaßen vor:
1. Wählen Sie im Menü Extras von Mozilla Firefox den Menüpunkt Einstellungen... aus.
2. Aktivieren Sie die Option Cookies von Drittanbietern akzeptieren, um generell Cookies anderer Domains zu akzeptieren, oder klicken Sie auf die Schaltfläche Ausnahmen..., um nur Cookies ausgewälter Webseiten zuzulassen.
3. Um eine Ausnahme zu definieren, geben Sie im Fenster Ausnahmen – Cookies in das Feld Adresse der Webseite die Adresse engeo.de ein. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Erlauben. Die Website engeo.de wird nun mit dem Status Erlauben angezeigt. Verlassen Sie das Fenster mit Klick auf die Schaltfläche Schließen.
4. Aktualisieren Sie den Inhalt des Browsers durch Drücken auf die Taste [F5] Ihrer Tastatur oder durch Klick auf die Aktualisieruen Schaltfläche (Pfeil, oben links).


Der Kartendienst ostalbmap wird nun geladen.

"Die hier beschriebene Lösung führt bei mir nicht zum gewünschten Erfolg"

Sollten Ihnen die hier beschriebenen Lösungswege nicht weitergeholfen haben, so können Sie jederezeit gerne mit uns Kontakt aufnehmen. Bitte nutzen Sie hierzu die Kontaktseite über den oben rechts im Menü dieser Seite zu findenden Link oder klicken sie hier auf Kontakt.